Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /homepages/33/d649488615/htdocs/ostermann/module/Core/Module.php on line 17
Dr. Tim Ostermann Mitglied des Deutschen Bundestages

Ostermann direkt: Ausgabe 76

Informationen aus Berlin und dem Wahlkreis.

Themen dieser Ausgabe sind:

- Abschied vom Kanzler der Einheit
- Abzug der Bundeswehr aus Incirlik
- Stärkung und Aufwertung des Pflegeberufs
- Einladung zum politischen Frühschoppen mit Wolfgang Bosbach

zum Artikel

Bundestag ermöglicht Auslandsjahr - Bewerbungen laufen

Eine fremde Kultur erleben, im Ausland lernen und als Junior-Botschafter die deutsch-amerikanische Freundschaft fördern – all das bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm. Damit ermöglicht der Deutsche Bundestag jedes Jahr Stipendiaten im Alter von 14 bis 24 Jahren ein Jahr in den USA zu verbringen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Tim Ostermann ruft junge Menschen aus dem Wahlkreis zur Bewerbung auf. zum Artikel

Ostermann direkt: Ausgabe 75

Informationen aus Berlin und dem Wahlkreis.

Themen dieser Ausgabe sind:

- Neuregelung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen
- Die EU braucht keinen „Restart“, sondern Reformen
- Dampfgarer-Produktion mit Industrie 4.0

zum Artikel

Bürgersprechstunde mit Tim Ostermann in Herford

Heimischer Bundestagsabgeordneter lädt zur Bürgersprechstunde am 8. Juni ab 16:00 Uhr vor dem E-Center in Herford.


Dr. Tim Ostermann, Bundestagsabgeordneter für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen, steht Bürgerinnen und Bürger für einen politischen Austausch zur Verfügung. Die Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, den 8. Juni 2017, in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr vor dem E-Center in Herford, Goebenstraße 31, statt.

zum Artikel

Dampfgarer-Produktion mit Industrie 4.0

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Tim Ostermann hat das Imperial-Werk der Miele-Gruppe in Bünde besucht. Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Koch und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Martin Schuster wurde er von Dr. Uwe Brunkhorst, dem Leiter des Werkes Bünde, begrüßt.

zum Artikel

Bundestag ermöglicht Auslandsjahr

Bewerbung für Parlamentarisches Patenschafts-Programm laufen

Berlin/Herford. Eine fremde Kultur erleben, im Ausland lernen und als Junior-Botschafter die deutsch-amerikanische Freundschaft fördern – all das bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm. Damit ermöglicht der Deutsche Bundestag jedes Jahr Stipendiaten im Alter von 14 bis 24 Jahren ein Jahr in den USA zu verbringen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Tim Ostermann ruft junge Menschen aus dem Wahlkreis zur Bewerbung auf.

zum Artikel

Politik, Geschichte, Ehrenamt

"Bildungsfahrt statt Einsatz" hieß es in dieser Woche für viele Angehörige des Technischen Hilfswerkes (THW) aus dem Kreis Herford und Bad Oeynhausen. Sie waren der Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Tim Ostermann gefolgt und trafen ihn zum Gespräch im Bundestag. zum Artikel

Ostermann direkt: Ausgabe 74

Informationen aus Berlin und dem Wahlkreis.

Themen dieser Ausgabe sind:

- Gutes Ergebnis für die CDU in NRW
- Vorlesestunde statt Unterricht
- Bundestagspräsident Norbert Lammert zu Gast in Herford
- Bundestag verschärft das Strafrecht in Sachen Wohnungseinbruch

zum Artikel

Löhner Unternehmer und Löhner Bundestagsabgeordneter machen Erfahrungsaustausch

Dr. Tim Ostermann MdB und Jörn Malinowski schauen sich beim „Know-How-Transfer“ der Wirtschaftsjunioren gegenseitig über die Schulter

Löhne/Berlin. Politik trifft Wirtschaft – das ist das Ziel des Know-How-Transfers. Dabei handelt es sich um eine Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland, einem Verband von jungen Unternehmern und Führungskräften. Mit dabei war in diesem Jahr Jörn Malinowski, Geschäftsführer der Speed Promotion GmbH aus Löhne.

zum Artikel

Vorleseaktion mit MdB Dr. Tim Ostermann an Grundschule Westerenger im Rahmen des Leseförderprogramms „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ 

Enger/Mainz. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Tim Ostermann hat heute die Grundschule Westerenger in Enger besucht, um auf das bundesweite Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ aufmerksam zu machen. Mit dem Schulanfang 2016/17 wurden im aktuellen Schuljahr 790.000 Sets für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler zur Verfügung gestellt. Die Sets enthalten ein speziell konzipiertes, altersgerechtes Buch für Kinder sowie einen mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern. Mithilfe des kostenlosen Sets soll das Vorlesen und Lesen im Familienalltag weiter verankert werden. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. In den vorangegangenen Phasen des mehrjährigen Programms wurden Lesestart-Sets für Einjährige beim Kinderarzt und für Dreijährige in Bibliotheken ausgegeben. zum Artikel

lade weitere Artikel ...